Walk & Fly in Bezau - 03.10.2012

Bei herrlichem Herbstwetter machen sich meine Freundin, meine "Untermieter"  und meine Wenigkeit auf, und marschierten zusammen von Bezau über die Mittelstation "Sonderdach" hinauf zum Restaurant der Bergbahn Bezau. Mit meinem neuen Flügel als Leichtschirm und dem neuen Wendegurtzeug im Gepäck war diese Tour hinauf bis zum Startplatz keine Schwierigkeit. Den Startplatz per pedes zu erreichen und dann per Gleitschirm in's Tal zu gleiten, ist schon was besonderes für mich. Somit wirde es mit Sicherheit noch viele weitere "Walk & Fly" Touren geben.